Dysarthrie

Unter einer Dysarthrie versteht man eine zentrale Störung der Sprechmotorik. Hierbei kann die Artikulation, die Stimmgebung und Sprechatmung (Dysarthrophonie) betroffen sein z.B. im Rahmen von neurologischen Erkrankungen, wie M. Parkinson, etc.